Herren Bezirksliga:

Sonntag, 28. Mai 2017 – 15:00 Uhr

FV Olympia Laupheim II – SV Reinstetten

 

Herren Kreisliga B2

Sonntag, 28. Mai 2017 – 15:00 Uhr

SSV Biberach – SGM Reinstetten II / Hürbel

 

Reserve Kreisliga B2

Die Reserve hat am kommenden Wochenende spielfrei.

 

Damen Bezirksliga

Samstag, 27. Mai 2017 – 18:00 Uhr

SGM Sießen – SV Reinstetten (letztes Saisonspiel der Damen)

Herren Bezirksliga:

SV Reinstetten  – SV Alberweiler      1:1

 

Trotz einer starken Leistung verpasste es unser Team am Freitagabend 3 Punkte zu erzielen. Trotz mehrerer guter Chancen bereits in der ersten Halbzeit konnte nur Robin Kammerlander nach gutem Pass von Kevin Steinhauser eine davon zur Führung verwerten. Die Gäste aus Alberweiler wurden in der ersten Halbzeit nur einmal gefährlich, weshalb es mit der verdienten Führung für Reinstetten in die Pause ging. Direkt nach dem Wechsel hatte der SVA den Ausgleich auf dem Fuß. Danach vergab unsere Mannschaft gleich fünf hochkarätige Torchancen, weder Spielertrainer Pfohmann noch Top-Torjäger Athanasiadis oder Heißerer konnten beste Einschussmöglichkeiten verwerten. Für die fahrlässige Chancenverwertung wurde man durch den überraschenden Ausgleich eine viertel Stunde vor Schluss abgestraft. Auch in der Schlussviertelstunde hatte unser Team weitere Möglichkeiten, Robin Kammerlander vergab die beste, so dass es bei der unglücklichen Punkteteilung blieb.

 

Tore: 1:0 Robin Kammerlander (44.)

 

Herren Kreisliga B2:

SGM Reinstetten II / Hürbel – SV Fischbach           2:2

 

Die SGM musste sich wegen einer mangelhaften Chancenverwertung, darunter drei Aluminiumtreffer, mit nur einem Zähler zufriedengeben.

 

Tore: 1:1 Samuel Mohr (73. FE), 2:1 Simon Laubheimer (81.)

  

Reserve Kreisliga B2:

SGM Reinstetten II / Hürbel – SV Fischbach           3:0

 

Die Mannschaft des SV Fischbach konnte am vergangenen Wochenende auf Grund von Spielermangel nicht antreten.

 

Damen Bezirksliga:

SV Mietingen – SV Reinstetten                     4:4

 

Unsere Damenmannschaft bestritt am Wochenende ihr vorletztes Saisonspiel ist weiterhin ungeschlagen. Der starke Gastgeber, hatte das Spiel am Anfang im Griff und konnte dadurch in Führung gehen. Dann jedoch konterte Julia Hirschmann mit dem 1:1. Dennoch lief es noch nicht so gut für den SVR und zur Halbzeit lag man 3:2 hinten. Nach der Pause drehte unsere Mannschaft nochmals richtig auf und hatte auch nach dem 3:3 durch Sophia das Spiel weiterhin im Griff und viele gefährliche Torchancen. Dabei hatten die Mädels jedoch mit Pech sowie einem herausragenden Torwart zu kämpfen. Doch auch das dann eingetretene 4:3 der Mietinger ließ sie nicht aufgeben, so dass Außenverteidigerin Julia Haas durch ihre geplante Flanke in der 90. Minute nach Jahren wieder ihr erstes Tor schoss und damit den 4:4 Endstand herstellte.

 

Tore: 1:1 Julia Hirschmann (14.), 3:2 Aylin Rapp (45.), 3:3 Sophia Ströbele (49.), 4:4 Julia Haas (90.)

Jaaaaaa!!! 

Unsere Mädels machen ihr Meisterstück!!! 

Mit einem 3:1 in Biberach sind unsere Damen zwei Spieltage vor Ende der Saison Meister der Bezirksliga!! 

Herzlichen Glückwunsch!!